Wohnmobil-Tour 2016 – unsere Stellplätze

Für unseren Wohnmobil Roadtrip durch Österreich und Italien haben wir uns im Vorfeld eine Liste mit möglichen Campingplätzen erstellt. Wir wussten grob, welche Route wir fahren möchten und haben uns passende Campingplätze in der Umgebung rausgeschrieben. Im Endeffekt war die Liste sehr hilfreich, da wir vor Ort nicht lange suchen mussten, sondern genau wussten, wo…

Von tosenden Wasserfällen, holprigen Pisten und launischem Wetter – unser Fazit zum Island Roadtrip

Seit gut drei Wochen sind wir mittlerweile wieder zurück aus Island und es ist Zeit ein Fazit zu ziehen. Was ist gut gelaufen, was hätte besser laufen können oder was waren unsere Highlights? Viele solcher Fragen wurden uns nach unserer Rückkehr gestellt. Hier beantworten wir diese nun noch einmal schriftlich. Was hat euch am besten…

Von Hallstatt zum Wolfgangsee mit Wanderung auf dem Schafberg

Freitag, 27.5.2016 – von Hallstatt nach St. Wolfgang im Salzkammergut Schon als wir am frühen Morgen aufstanden, war es draußen sehr warm, und ein blauer Himmel mit ein paar Schönwetterwolken begrüßte uns. Es sollte ein heißer Tag werden, und für den Abend wurden erste Wärmegewitter angekündigt. Nachdem wir gefrühstückt hatten, brachen wir gegen 8 Uhr…

Über die Grossglockner Hochalpenstraße nach Hallstatt

Donnerstag, 26.5.2016 – von Sexten (Südtirol) nach Hallstatt (Österreich) Wie üblich standen wir gegen 7 Uhr auf, frühstückten und machten uns und den Camper abreisefertig. Der neue Tag versprach wieder sehr schönes, sonniges Wetter. Zwar zierten den  milchig-blauen Himmel ein paar Wolken, aber es war sehr freundlich und die Sonne schien. Was will man mehr?!…

Wandern am Pragser Wildsee und Erkundungsfahrt rund um Toblach

Dienstag, 24.5.2016 – Südtirol Heute war ein ganz besonderer Tag: Frankys Geburtstag! Das machte aber zunächst mal keinen Unterschied beim Tagesablauf… wir standen ganz normal um 7 Uhr auf, frühstückten, checkten aus und fuhren los. Unser erstes Ziel war der nur 13 km entfernte Pragser Wildsee. Das Wetter hatte sich gottseidank beruhigt. Der Regen hatte…

Mohnblumen in der Crete und Erkundungen im Val D’Orcia

Sonntag, 22.5.2016 – Pienza Auch dieser Morgen begrüßte uns mit viel Sonne und einem wolkenlosen, blauen Himmel. Nach dem Frühstück fuhren wir zur Entsorgungsstation, ließen unser Abwasser ab und entleerten die chemische Toilette. Als wir das Tor zum Farmhaus passierten, sahen wir die Frau von gestern Nachmittag, die kein englisch sprach, im Garten. Sie sah…

Pienza – einsame Zypressen und Wanderung zu den Gladiatoren

Samstag, 21.5.2016 – Pienza Die Nacht war irgendwie lustig, wenn auch nicht gerade erholsam gewesen, denn wir waren durch die Schräglage des Campers ständig zum Fußende runtergerutscht und hatten uns immer wieder hochstrampeln müssen. Um 7 Uhr standen wir etwas gerädert auf und wurden von einem wolkenlosen, strahlend blauen Himmel begrüßt. Ein herrlicher Tag kündigte…

San Gimignano – kulinarische Highlights in der Stadt der Türme

Mittwoch, 18.5.2016 – von Levanto nach San Gimignano Wir hatten es uns ja offengehalten, ob wir 2 oder 3 Nächte in Levanto verbringen würden. Grob geplant hatten wir ursprünglich 3 Nächte. Das erschien uns nun aber als nicht unbedingt notwendig, denn wir hatten alles gesehen, was wir uns vorgenommen hatten. Und da die Wettervorhersage für…

Cinque Terre – Wanderung von Riomaggiore nach Portovenere

Dienstag, 17.5.2016 – Cinqueterre Um 6.50 Uhr schafften wir es heute aus den Federn. Wir hatten vor, die 13 km lange Wanderung von Riomaggiore nach Portovenere zu machen und anschließend mit dem Schiff zurückzufahren. Zunächst gab es aber ein ordentliches Frühstück als gute Grundlage für die anstrengende Tour. Gestärkt und voller Unternehmungslust marschierten wir gegen…

Unzählige Kehren, Bergseen und tolle Aussichten

Sonntag, 15.5.2016 – Rund um Völs (Grödener Joch, Sellajoch, Karersee, Vilnösstal) Als wir um 6.45 Uhr aus den Federn kletterten und einen prüfenden Blick aus dem Fenster warfen, stellten wir zufrieden fest, dass unsere Wetter-App nicht zu viel versprochen hatte. Die Sonne strahlte ungehindert vom wolkenlosen Himmel, und die angezeigten 15 Grad waren im Tagesverlauf…

Wohnmobil-Tour Italien/Österreich 2016

Bereits nach unserem sehr gelungenen Norwegen-Wohnmobilurlaub im Mai/Juni 2014 stand für uns fest, dass wir früher oder später wieder mit dem Mietwohnmobil durch Europa verreisen wollen. Diese Art zu reisen hatte uns durchweg gut gefallen und musste einfach wiederholt werden. So buchten wir im Herbst kurzentschlossen für die letzten zwei Maiwochen bei einem großen Wohnmobilvermieter…

Lappland 2016

Nachdem wir im Februar 2014 einen unvergesslich tollen Winterurlaub in den kanadischen Rocky Mountains verbracht hatten, kam immer mal wieder die Sehnsucht nach Abenteuern im herrlich weißen Pulverschnee auf. Regelmäßig stöberte ich im Internet und in Prospekten nach interessanten Winterurlaubszielen und stieß dabei zunächst auf die Dolomiten. Relativ schnell kamen wir aber zu dem Entschluss, dass wir…