Fotolocations

Wildblumen rund um Springbok und im Goegap Nature Reserve

09. September 2015 Wieder waren wir um 8 Uhr beim Frühstück und schufen erstmal eine gute Grundlage für den Tag. Wir hatten uns vorgenommen, heute die nähere Umgebung nach Blumenfeldern abzuklappern. Die Dame von der Touristeninfo hatte auf der Karte noch ein paar Orte markiert, an denen es derzeit offenbar recht ordentlich blühte. Als erstes…

Besuch von Tenikwa und Weiterfahrt über die Route 62 nach Montagu

05. September 2015 Heute standen wir bereitwillig schon um 4.45 Uhr auf, denn wir würden das Tenikwa Wildlife Awareness Center, ein Tierschutzzentrum in der Nähe von Plettenberg Bay besuchen. Tenikwa widmet sich der Rehabilitation von verletzten Tieren und nimmt gleichzeitig auch Jungtiere aus Aufzuchtstationen auf. Bereits von zu Hause aus hatten wir den „Sunrise Cheetah…

Botanischer Garten und die Besteigung des Löwenkopfes

25. August 2015 Die miese Laune und der Schrecken vom Vortag waren heute gottseidank wie weggeblasen, und wir waren wieder voller Tatendrang. Ein erster Blick aus dem Fenster präsentierte uns allerdings Nebel und keine Sonne über der Bucht von Camps Bay. Schnell waren wir uns einig, dass wir am Vormittag zum botanischen Garten Kirstenbosch rausfahren…

Buenos Aires – Recoleta und ein genialer Buchladen

Mit dem Taxi sind wir für 40 ARS von unserem Hotel zum „Cementerio Recoleta“ gefahren. Der vielgerühmte Friedhof liegt im gleichnamigen Stadtteil Recoleta und ist letzte Ruhestätte vieler reicher und promineter Einwohner von Buenos Aires. Unter anderem findet man hier die Grabstätten diverser Präsidenten, Politiker, Schriftsteller, Schauspieler und Profisportler. Auch Maria Eva Duarte de Perón, besser bekannt als „Evita“, hat…

Patagonien Teil 3 – Torres Del Paine NP

Anreise von El Chaltén zum Torres Del Paine Nationalpark   Beim gemütlichen Frühstück sahen wir bereits aus dem Fenster eine Wetterverschlechterung. Der Fitz Roy war zugezogen und lange nicht mehr so pittoresk wie in den letzten Tagen. Wir hatten also alles richtig gemacht und die schönsten Tage für unseren Aufenthalt gewählt. Bevor wir die lange…

Patagonien Teil 1 – El Calafate und der Perito Moreno

Anreise und Mietwagen Nach etwa 3,5Std. Flug von Buenos Aires, erreichten wir den kleinen Flughafen in El Calafate. Das Gepäck konnten wir nach kurzer Zeit vom Band holen und in Richtung Ausgang schlendern. Weitere Kontrollen gab es nicht. Daher steuerten wird den kleinen Schalter unseres Mietwagenverleihers Hertz an, wo man uns anscheinend bereits erwartete.