Buenos Aires – Palermo und ein zweiter Abstecher nach La Boca

Rundgang durch Palermo In den wenigen Tagen hier in Buenos Aires hatten wir es bisher noch nicht geschafft den hippen Stadtteil Palermo zu besuchen. Abends soll in diesem jungen Viertel richtig was los sein. Da unser letzter Abend in Argentinien schon anderweitig verplant war, wollten wir wenigstens tagsüber mal durch die Straßen von Palermo schlendern. Mit dem Taxi…

Buenos Aires – Recoleta und ein genialer Buchladen

Mit dem Taxi sind wir für 40 ARS von unserem Hotel zum „Cementerio Recoleta“ gefahren. Der vielgerühmte Friedhof liegt im gleichnamigen Stadtteil Recoleta und ist letzte Ruhestätte vieler reicher und promineter Einwohner von Buenos Aires. Unter anderem findet man hier die Grabstätten diverser Präsidenten, Politiker, Schriftsteller, Schauspieler und Profisportler. Auch Maria Eva Duarte de Perón, besser bekannt als „Evita“, hat…

Patagonien Teil 3 – Torres Del Paine NP

Anreise von El Chaltén zum Torres Del Paine Nationalpark   Beim gemütlichen Frühstück sahen wir bereits aus dem Fenster eine Wetterverschlechterung. Der Fitz Roy war zugezogen und lange nicht mehr so pittoresk wie in den letzten Tagen. Wir hatten also alles richtig gemacht und die schönsten Tage für unseren Aufenthalt gewählt. Bevor wir die lange…

Patagonien Teil 1 – El Calafate und der Perito Moreno

Anreise und Mietwagen Nach etwa 3,5Std. Flug von Buenos Aires, erreichten wir den kleinen Flughafen in El Calafate. Das Gepäck konnten wir nach kurzer Zeit vom Band holen und in Richtung Ausgang schlendern. Weitere Kontrollen gab es nicht. Daher steuerten wird den kleinen Schalter unseres Mietwagenverleihers Hertz an, wo man uns anscheinend bereits erwartete.

Buenos Aires – Spaziergang nach La Boca

Für unseren zweiten Tag in Buenos Aires hatten wir uns einen ausgedehnten aber sehr empfehlenswerten Spaziergang vom Hotel bis nach La Boca vorgenommen. Das erste architektonische Highlight erwartete uns bereits nach wenigen hundert Metern am Plaza de los dos Congresos. Neben dem Kongressgebäude befinden sich einige Brunnen und Skulpturen zwischen den gepflegten Grünflächen.