Auf dem Highway 1 von Big Sur nach San Simeon

Dienstag 16.10. (117km) Nach dem perfekten Tag gestern, freuten wir uns auf einen weiteren Tag entlang des Highway 1. Am ersten Aussichtspunkt an der Küste hielten wir an und konnten die Nebelschwaden beobachten, die sich entlang der Küste nach und nach auflösten. Es schien ein erneut perfekter Herbsttag zu werden, also cruisten wir gemütlich weiter.

San Francisco – Hop-On Hop-Off Bustour und viel zu Fuß

Samstag 13.10. (0km) Mit einem der ersten Shuttles in Richtung Innenstadt haben wir uns wieder nach Chinatown fahren lassen. Heute wollten wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten gemütlich auf einer Hop-On Hop-Off Bustour besichtigen. In Chinatown direkt am Eingangstor war eine Haltestelle, wo wir auf den nächsten Bus gewartet haben.

Nebel in San Francisco und Hausboote in Sausalito

Donnerstag 11.10. (328km) Über die State Highway 50 haben wir den Lake Tahoe heute früh in Richtung Sacramento verlassen. Sacramento haben wir rechts liegen lassen und unseren Weg über die Interstate 80 fortgesetzt. So cruisten wir immer weiter bis wir beim Örtchen Vacaville die übergroßen Hinweisschilder auf ein Outlet bemerkten. Da wir sowieso noch tanken…

Yosemite NP – Mirror Lake und Glacier Point

Sonntag 07.10. (148km) Die Nacht war leider etwas unangenehm, bei dem Gefälle hatten wir ständig Angst aus dem Bett zu kullern. Nach dem Frühstück fuhren wir direkt ins Yosemite Valley. Dort wählte ich am Münzfernsprecher die Hotline von Cruise America und informierte diese über den defekten Spiegel. Am heutigen Sonntag war dort nur eine Notbesetzung…

Los Angeles – Ein Tag in den Universal Studios

Montag 01.10. (31km) Diesen Morgen haben wir einen weiteren empfehlenswerten Frühstücksladen ausprobiert. Wir waren bei Alcove für ein richtig gesundes Müsli/Joghurt Frühstück. Gut gestärkt fuhren wir dann zu den Universal Studios. Von unseren früheren Los Angeles Urlauben hatten wir diesen Freizeitpark in guter Erinnerung und wollten diese wieder auffrischen. In einem Parkhaus ergatterten wir einen…

Santa Monica – Ein Tag am Meer

Sonntag 30.09. (74km) Bei Tripadvisor hatten wir eine Empfehlung für einen interessanten Frühstücksladen mit großzügigen Portionen gefunden. Nicht dass wir am verhungern währen, aber die Berichte lasen sich vielversprechend. Wir fuhren also zu The Griddle, wo es dann riesengroße Pfannkuchen gab, die auch gut schmeckten. Es war unmöglich alles aufzuessen aber wir haben uns die…